Abirona 2020 – Schulabschluss während der Pandemie

Anfang 2020 haben die etwa 300.000 Abiturient*innen vermutlich nicht damit gerechnet, dass sie Mitte März schon nicht mehr in den Schulen sein würden. Es wurde mit der Vorbereitung auf die Klausuren begonnen oder Arbeit in die Planung von Mottowoche und Abiball gesteckt – nun steht das Stattfinden dieser Ereignisse noch in den Sternen. Und auch in Bezug auf die Abiturprüfungen selbst gab es in den vergangenen Wochen viel Unklarheit. Von Prüfungsausfall bis Durchschnittsabitur waren die verschiedensten Möglichkeiten zum Umgang mit der ungewohnten Situation im Gespräch. Besonders der von zwei Hamburger Abiturient*innen in Form einer Petition geäußerte Vorschlag sorgte für viel Aufsehen.

Weiterlesen